NVVN-Logo  

Ein Jungfuchs treibt es bunt in Oberneunforn

Home
 
Vereinsziele
Barchetsee
Biotope
Pflegearbeiten
Nisthilfen
Artenförderung
Themen
Anlässe
Kontakt
Links
 

 

 

 
Dieser Jungfuchs hat sich im Herbst 2014 regelmässig in verschiedenen Gärten in Oberneunforn herumgetrieben.

Der kleine Reineke wohnt irgendwo im Dorf. Er spaziert zwischen Abend- und Morgendämmerung durch beliebige Gärten. Sein Interesse gilt nicht nur Frischgebackenem, sondern auch Kehrichtsäcken, welche er problemlos öffnen kann.
(29.9.2014)
Fuchs klaut Brötchen
© Foto: Markus Pfister

Ein hübscher Geselle
© Foto: Cilia Besançon
Frech und wagemutig ist er, aber kann man einem so hübschen Gesellen böse sein? (10.9.2014)
Die Fuchsfalle riecht nach Igel, nach Katze und nach Frolic.
Kaum ist der Jungfuchs gefangen, kommt eine Katze und besieht sich ungeniert die Angelegenheit.
Fuchs du sitzt in der Falle
© Foto: Cilia Besançon

Ennet der Thur wird der Abenteurer wieder auf freien Fuss gesetzt. (11.10.2014)

 

 



zurück

vorwärts
   
    [Vereinsziele] [Barchetsee] [Biotope] [Pflegearbeiten] [Nisthilfen] [Artenförderung]
[Themen] [Anlässe] [Kontakt] [Links]